Themen

Aktuelles

Military Jurisdiction Expansion Bill: Letter by HRW to Defense Minister Pinzon

  Washington, D.C., July 8, 2014, Juan Carlos Pinzón, Defense Minister of Colombia, Bogotá, D.C. – COLOMBIA Dear Minister Pinzón, I am writing to express my serious concern over the imminent passage of the military justice system reform bill you submitted to Congress in September 2013. Senate bill number 85 of 2013—which has already passed […]

Mehr ... →

Illegale Waffenlieferungen aus Deutschland nach Kolumbien: Ermittlungen gegen Sig Sauer

  Ein Rechercheteam von NDR und Süddeutscher Zeitung deckte illegale Waffenexporte der Firma Sig Sauer nach Kolumbien auf. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. s. dazu folgende links der Süddeutschen Zeitung: 13. Juli 2014, Ausfuhrstopp für Waffenexporteur Sig Sauer Die mutmaßlich illegalen Waffenlieferungen von Sig Sauer haben Konsequenzen: Deutschlands Exportkontrolleure stoppten Anfang Juli die Bearbeitung aller Ausfuhranträge des […]

Mehr ... →

Hamburg 08.08.: Benefizkonzert Good Cause im Live-Club Logo.

  GOOD CAUSE 2014 – Benefizkonzert am 08.08.14 in Hamburg Gemeinsam für eine Welt ohne Armut Juntos por un mundo sin pobreza Hamburg, 12.07.14 – GOOD CAUSE ist eine Initiative, die mit Musik und Tanz ein Zeichen gegen weltweite soziale Missstände, Armut, Gewalt und Rassismus setzten möchte. Am 08.08.14 findet das zweite GOOD CAUSE Benefizkonzert […]

Mehr ... →

Kolumbien-aktuell No. 538 und Monatsbericht | Juni 2014

Der Kampf von MenschenrechtsanwältInnen im Umfeld von Glencoreminen Vom 22. bis 27. Juni 2014 befanden sich Jaime Borda von der peruanischen NGO Derechos Humanos sin Fronteras und Andrea Torres von der kolumbianischen NGO Tierra Digna zu Besuch in der Schweiz. Sie nahmen an verschiedenen Veranstaltungen in Genf und an zwei Präsentationen des Multiwatch-Buches über Glencore […]

Mehr ... →

The dark side of Coal. Report by Pax / Holland

This report is a study into the wave of paramilitary violence that swept the mining region of the northern Colombian Cesar department between 1996 and 2006, the effects of which reverberate throughout the region to this day. The report deals with the alleged role of the US-based coal mining company Drummond in this violence, and […]

Mehr ... →

Saatgut ist ein globales Thema

(forum civique / von Katharina Morawietz, Longo maï, Juni 2014) Pies en la tierra ? die Füsse in der Erde, das ist der Standpunkt der kolumbianischen Delegation des Saatgutnetzwerks «Red de Guardianes de Semillas de Vida». Sie haben in mehreren europäischen Ländern über die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt im schwierigen kolumbianischen Kontext informiert. Mit der Beschlagnahmung […]

Mehr ... →

Interview mit Anwalt Luis Guillermo Perez zu Transitionsjustiz

Luis Guillermo Pérez, president of the José Alvear Restrepo Lawyers Collective, talks to PBI about transitional justice in Colombia. PBI: How would you describe the case of Colombia with regards to transitional justice? Luis Guillermo Pérez: Colombia has experienced cases of transitional justice but at the time it was just not recognised as such. This […]

Mehr ... →

Situation der Awas – Indigene im Südwesten Kolumbiens

  Auf einem Poster, das an der TU München erarbeitet wurde, ist die Situation der Indigenen der Awas dargestellt, die sowohl von Ölpipelines als auch vom bewaffneten Konflikt betroffen sind. Gesamtes Dokument lesen:Poster_TUMuenchen

Mehr ... →

Alternative Report to the UN – Committee on the Rights of the Child – 2013

  Am 16. Juni 2014 stellten Organisationen der Zivilgesellschaft in Genf einen Parallelbericht zur Situation von Kindern in Kolumbien vor, der unter anderem die Situation der Kinder im Kontext von gewaltsamer Vertreibung und des bewaffneten Konfliktes beleuchtet. Gesamtes Dokument lesen: Alternative_Report_English UN

Mehr ... →

Berlin: 24.06. Veranstaltung zu Kohle und Drummond + Fussball

DIESE VERANSTALTUNG HAT BEREITS STATTGEFUNDEN

Der erwähnte Bericht ist veröffentlicht:

Mehr ... →