Themen

Aktuelles

Wendland 07.05.: Lesung aus „Marielas Traum“ mit der Autorin Alexandra Huck.

Im Rahmen der Kulturellen Landpartie, zusammen mit der „Kurve Wustrow“: 07.05.2016, 14.00-16.00 Uhr, Güstritz, Villa Wendland, Schwarzer Weg 2. „Marielas Traum “ spielt in Kolumbien und ist eine Geschichte um Landraub und den Kampf um Rückkehr und Gerechtigkeit. Buchvorstellung von Autorin Alexandra Huck und KURVE Wustrow. s. auch. http://www.kulturelle-landpartie.de/orte/guestritz-villa-wendland.html http://www.kulturelle-landpartie.de/termine.html

Mehr ... →

Berlin 10.05.: Fachgespräch der Grünen Fraktion: „Frieden oder Gerechtigkeit? – Die Übergangsjustiz in Kolumbien“ 10. Mai 2016 von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Deutschen Bundestag

  Kann es Frieden ohne Gerechtigkeit oder Gerechtigkeit ohne Frieden geben? Nach über 50 Jahren Bürgerkrieg verhandeln in Kolumbien Regierung und FARC-Guerilla über einen Friedensvertrag. Kontrovers wird die Vereinbarung zur juristischen und historischen Aufarbeitung diskutiert, die Staatspräsident Santos und FARC-Anführer Timoschenko mit dem historischen Handschlag auf Kuba besiegelten. Seitdem wird der Friedensprozess von vielen als […]

Mehr ... →

Eilaktion von AI:Morddrohungen gegen Menschenrechtler_innen und Gewerkschafter_innen

(Autor: Amnesty International) DEATH THREATS TO DEFENDERS AND TRADE UNIONISTS Human rights defenders and trade unionists in Valle del Cauca Department, south-west Colombia, are in danger after receiving death threats, apparently from the paramilitary Gaitanista Self-Defence Forces of Colombia (Autodefensas Gaitanistas de Colombia). On 11 April a written death threat, apparently signed by the paramilitary […]

Mehr ... →

Zunahme der Gewalt gegen MenschenrechtsverteidigerInnen

01.04.2016 | Von Cornelia Britt/ ask!. Während dem die Gewalt durch die grösste Guerilla-Gruppe Farc in den letzten acht Monaten im Rahmen der Verhandlungen auf Kuba abgenommen hat, stellen verschiedene Organisationen eine Zunahme an Angriffen gegenüber MenschenrechtsverteidigerInnen fest. 2015 wurde alle sechs Tage ein/e AktivistIn getötet. ExpertInnen befürchten eine weitere Zunahme der Gewalt nach der […]

Mehr ... →

Glencore CEO Ivan Glasenberg hält Versprechen gegenüber Gemeinschaften nicht ein!

30.03.2016. Vor genau einem Jahr befanden sich zwei VertreterInnen der ask! mit Ivan Glasenberg und dem obersten Glencore-Management sowie mit zwei BürgerInnen aus dem Knonauer Amt in Kolumbien, um über die Unternehmenspolitik zu diskutieren und von Glencores Kohleminen betroffene Gemeinschaften zu besuchen. Dabei versprach Ivan Glasenberg, die umgesiedelten Gemeinschaften mit Wasser zu versorgen und die […]

Mehr ... →

ai PM zu Friedensgespräche mit dem ELN: Gerechtigkeit für die Opfer von Menschenrechtsverletzungen!

30. März 2016 – In Kolumbien haben die Regierung und das „Nationale Befreiungsheer“ (Ejército de Liberación Nacional, ELN), die zweitgrößte Guerilla-Gruppe des Landes, Friedensgespräche angekündigt. Die Rechte der Opfer von Menschenrechtsverletzungen sollten im Zentrum der Friedensgespräche stehen. Die Regierung und die ELN kündigten an, dass bald offizielle Friedensverhandlungen in Ecuador aufgenommen werden sollen. Erwartet wird […]

Mehr ... →

Kolumbien-aktuell No. 557 und Monatsbericht | März 2016

Liebe Leserinnen und Leser Diesen Monat widmet sich der Newsletter den Verhandlungen zwischen der Farc und der kolumbianischen Regierung auf Kuba und der Zunahme an Angriffen gegen MenschenrechtsverteidigerInnen durch paramilitärische Gruppen. Zudem geht es um die neusten Urteile des Verfassungsgerichtes zu Gunsten der Umwelt und der lokalen Bevölkerung. Im Monatsbericht erzählen zwei MenschenrechtsverteidigerInnen über beschönigende […]

Mehr ... →

Oidhaco Welcomes Announcement of the Public Phase of Peace Talks between Colombian Government and National Liberation Army – ELN

Brussels, 31 March 2016. Oidhaco Welcomes the Announcement of the Public Phase of Peace Talks between the Colombian Government and the National Liberation Army – ELN On 30 March 2016, the Colombian Government and the National Liberation Army (el Ejército de Liberación Nacional -ELN)  jointly announced the beginning of the public phase of peace talks, […]

Mehr ... →

Hamburg 08.04.: Lesung aus dem Roman „Marielas Traum“ mit A. Huck und dem Trio „Farolito Musical“

Veranstaltung im Rahmen der Romerotage Hamburg. Alexandra Huck liest aus ihrem Kolumbienroman „Marielas Traum“, dabei sorgt das Trio „Farolito Musical“ für die musikalische Umrahmung. „Eher fließt Wasser flussaufwärts, als dass ein Vertriebener in Kolumbien sein Land zurückbekommt – oder dass ein General für seine Verbrechen ins Gefängnis geht“, sagt der alte Eugenio, Marielas Vater. `Marielas […]

Mehr ... →

Berlin, 12.04.: Film La Buena Vida – Das Gute Leben

Ein Dorf der Wayuu in Kolumbien muss dem Kohlebergbau weichen. Im Anschluss Gespräch mit Alexandra Huck von kolko e.V. (statt S. Rötters), die kürzlich das im Film portärtierte Dorf Tamaquito besucht hat. Dienstag, 12. April um 19:30 B-Lage / Neukölln Mareschstraße 1, 12055 Berlin https://www.facebook.com/events/234712830210454/ Greenpeace Berlin lädt ein zur Trilogie „Kino gegen Kohle“ – […]

Mehr ... →