Berlin 07.09: Wie viel Frieden kommt in den Regionen an? Diskussion mit kolumbianischen Gästen

Ein Friedensvertrag wurde unterzeichnet, die Zahl von ermordeten Menschenrechtsverteidiger*innen steigt dennoch weiter. Unsere Gäste arbeiten mit Opfern des Konflikts in Chocó, Arauca, La Guajira und Antioquia.Sie berichten über die enormen Herausforderungen des Friedensaufbaus in einem polarisierten Umfeld…

Datum: 07. September 2017, 18:30  – 20.00h

Ort: Brot für die Welt, Caroline Michaelis Str. 1, 10115 Berlin, Raum Christian Berg 0.K.06

Mehr Infos: Ankuendigungstext_VA Frieden in den Regionen Sept07_final