Cacarica – Traum vom Frieden Die Geschichte einer Freundschaft im Krieg

Hans-Martin Große-Oetringhaus
terre des hommes. Osnabrück 2007, Umfang: 144 Seiten

Patricia und Daniel erleben die bewaffneten Auseinandersetzungen in Kolumbien und erfahren am eigenen Leib, wie es ist, wenn Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, als die Menschen am Cacarica-Fluss von den sich bekämpfenden Militärs, Paramilitärs und Guerilla unter Druck gesetzt werden. Auch nach ihrer Flucht träumen sie vom Frieden und setzen alles daran, dass dieser Traum eines Tages Wirklichkeit wird.

Der Roman greift ein aktuelles, politisches Thema und dessen Bedeutung in einer globalisierten Welt auf, gut recherchiert, spannend und zugleich einfühlsam erzählt.

Ab 12 Jahren

Das Buch kann über terre des hommes bestellt werden.
eMail: logistik[at]tdh.de, Bestellnummer: 222.1547.00