Themen | Veröffentlichungen RSS für dieses Thema

„Die Erben der Paramilitärs – Das neue Angesicht der Gewalt in Kolumbien“

Human Rights Watch Heute hat die Organisation Human Rights Watch (HRW) den Bericht „Die Erben der Paramilitärs – Das neue Angesicht der Gewalt in Kolumbien“ veröffentlicht. Der HRW-Report informiert zunächst darüber, dass es zwischen 2003 und 2006 einen Demobilisierungsprozess von bewaffneten Gruppen der paramilitärischen Koalition (AUC – Autodefensas Unidas de Colombia) gab. Trotzdem tauchten nach […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Rundbrief Sonderprogramm Kolumbien 5/2009

Brot für die Welt Liebe Kolumbien-Freundinnen und -Freunde! Manchmal gibt es in Kolumbien doch ein kleines Stück Gerechtigkeit und somit einen Funken Hoffnung auf eine Änderung der Situation. Das Anwaltskollektiv CAJAR hat im Prozess gegen den Ex-General Uscátegui einen kleinen Sieg gegen die Straflosigkeit errungen. 12 Jahre nach dem Verbrechen wird der General wegen des […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Death Isn’t Mute

ESCUELA NACIONAL SINDICAL Report on violations to life, freedom and integrity of trade unionists in Colombia during 2008 and situation of impunity of violations in the period 1986-2009 For over 15 years, the International Labor Organization (ILO), the Office of the High Commissioner for Human Rights and other international human rights protection bodies, have urged […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

KOLUMBIENKOORDINATIONSGRUPPE RUNDBRIEF 1/2009 DEZ 09

amnesty international Die Menschenrechtssituation in Kolumbien Auch im zurückliegenden Jahr hat sich die Menschenrechtslage in Kolumbien nicht verbessert. Das Ausmaß der Straflosigkeit ist nach wie vor erschreckend hoch. Verurteilungen finden nur in einigen wenigen herausragenden Fällen statt. Beispielsweise wurde General (i.R.) Jaime Uscátegui wegen seiner Verantwortung für das Massaker von Mapiripán aus dem Juli 1997 […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Neu im Downloadbereich: Rundbrief Sonderprogramm Kolumbien 4/2009

Brot für die Welt Liebe Kolumbien-Freundinnen und -Freunde! Gleich zwei Partner-Besuche finden in diesen Tagen statt. In mehreren Städten können Kolumbien- Interessierte die Arbeit der Kinderrechtsorganisation Creciendo Unidos und ihren Direktor Reinel Garcia kennenlernen. Und in Stuttgart ging gerade die Jubiläumsfeier des teatro piccolo zu Ende, an der auch zwei junge Schauspielerinnen des RED JUVENIL […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Boletín Anual 2008 Área Protección

Movimiento Nacional de Víctimas de Crímenes de Estado-MOVICE En el siguiente documento se describe y analiza la evolución del MOVICE dentro de la coyuntura política del 2008 y las estrategias de persecución que se han usado en su contra. Además, se hacen algunas propuestas para garantizar la protección de las víctimas y los defensores/as de […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Neu im Downloadbereich: Volle Tanks – leere Dörfer

kolko e. V. Vertreibung und Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien: Ölpalmanbau und Agrokraftstoffboom Dokumentation des Seminars: „Agro-Treibstoffe und Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien“ 30.11. bis 02.12.2007 in Walberberg Sowohl die Situation in Kolumbien als auch die Diskussion um den Nutzen der Agroenergie sind komplexe Themen: der langjährige Konflikt in Kolumbien und die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen beschäftigen Analysten und führen häufig […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Colombia’s new armed Groups – Latin America Report N°20 – 10 May 2007

International Crisis Group Bogotá/Brussels, 10 May 2007: Following the demobilisation of the paramilitaries, Colombia is threatened by the rise of new illegal armed groups heavily involved in drugs and other illegal activity. The latest report from the International Crisis Group, analyses the armed groups that are emerging in several parts of Colombia, threatening the success […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Para-politisch, paramilitärisch und paradox: die aktuelle Situation in Kolumbien

William Bastidas, kolko e. V. Eine Reihe von Enthüllungen bringt in Kolumbien Dinge zu Tage, die vielen längst bekannt sind und die so manche vertuschen wollen: die engen Bande zwischen Staat und paramilitärischen Gruppen Am 11. März 2006 verhafteten Beamte der Staatsanwaltschaft den Paramilitär Edgar Ignacio Fierro Florez alias „Don Antonio“. Fünf Tage zuvor hatte […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →

Rundbrief Sonderprogramm Kolumbien 2/2007

Brot für die Welt – Sonderprogramm Kolumbien Liebe Kolumbien-Freundinnen und -Freunde! Drei Mitglieder des Jugendnetzwerks aus Medellín trafen am 22. Mai in Deutschland ein. Für drei Wochen werden Diana, Sandra und Haron unsere Gäste sein, in Schulen und Kirchengemeinden gehen und sich mit Solidaritätsgruppen treffen. Auf dem Kirchentag in Köln werden sie bei einer Straßentheateraktion […]

Einen Kommentar schreiben Mehr ... →